http://www.schaffar.com/gesamten-organismus-beeinflussen/

Die Schaffars

Dr. DI Gottfried Schaffar

WEIN6396 - KopieHat den Selbständigkeitsvirus in die Wiege bekommen, so hat er schon als HTL-Schüler sich Behelfe gekauft (für das eigene Büro), die die anderen Schüler entliehen haben – so ist er noch heute Besitzer einer historischen Sammlung von ungebrauchten Schriftschablonen.

Auf der Universität hat er es nie sexy gefunden, die 7te Stelle einer Naturkonstante zu erkämpfen. Da praxisorientierte Denker auf einer Universität rar sind, war er sofort der Special Agent vom Professor. Der hat die Aufträge gekeilt und Gottfried Schaffar hat es gelöst (klar, oft mit Hilfe von Kollegen).

Anspruchsvolle Aufgaben und partielle Differentialgleichungen findet er noch immer sexy. Er ist aber kein reiner Schreibtischtäter, er steht auch gerne in seiner kleinen Werkstätte um für einen Kunden schnell mal einen Versuchsaufbau zusammen zu schweißen.

Sylvia Schaffar

Die Pragmatischere von beiden. Immer an Gottfrieds Seite, sei es mit dem Diktiergerät um bei Autofahrten Lösungen zu sammeln. Sie holt ihn auch immer wieder von seinen Physikersphären runter und hilft mit ihren Ansätzen zu reflektieren und einfacher und verständlicher zu werden.

Unsere Leidenschaften

samoa-tsunamiNeben technischen Problemen und dem Lösen von Differenzialgleichungen (nein, Physiker sind doch verrückt) zählen unsere Kinder auf Samoa zu unserer Leidenschaft.

Die paradiesischen Inseln wurden 2009 von einem katastrophalem Tsunami heimgesucht, der viele Menschenopfer forderte und tausende Häuser zerstörte. Wir überlegten nicht lange und mit etwa 100 Freunden haben wir 12.000 Euro für den Wiederaufbau gesammelt.

samoa-schuelerIn Folge haben wir mit 12 Freunden die Finanzierung der Schulgebühren der Oberstufe für 22 Schüler und Schülerinnen in einer sehr schlecht ausgestatteten Schule übernommen. Die einzelnen Sponsoren kommunizieren auch mit den Schülern und so entstehen über den halben Erdball hinweg faszinierende Freundschaften. 2014 hat die Regierung das Schulgeld für die 10te und 11te Klasse gestrichen, also kauften wir stabile Solartaschenrechner und eine Ausrüstung für den naturwissenschaftlichen Unterricht.

Mehr Details dazu hier in einem Fernsehbeitrag im Waldviertel TV.

http://www.schaffar.com/woman-never-would-guess/